Rechtsanwalt Johannes Haufs-Brusberg


Johannes Haufs-Brusberg

Vita

Geboren 1992 in Trier.

Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Trier mit dem Schwerpunkt im Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht.

Rechtsreferendar am Landgericht Trier.

2019 Zulassung als Rechtsanwalt.

Nach dem Abitur 2012 studierte Rechtsanwalt Haufs-Brusberg Rechtswissenschaften in Trier mit dem Schwerpunkt im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, ehe er im Anschluss sein Referendariat ebenfalls im Landgerichtsbezirk Trier absolvierte. Unter anderem absolvierte Rechtsanwalt Haufs-Brusberg sein Referendariat in einer renommierten Anwaltskanzlei für Wirtschaftsstrafrecht in Wiesbaden, dem Finanzamt sowie bei der Staatsanwaltschaft in Trier. Bereits neben seinem Studium und dem Referendariat war Rechtsanwalt Haufs-Brusberg für die Kanzlei Dr. Haufs-Brusberg & Kollegen tätig.

Seit 2021 führt er in dritter Generation die Kanzlei zusammen mit Rechtsanwalt Burg in GbR fort.

Im Jahr 2019 absolvierte Rechtsanwalt Haufs-Brusberg erfolgreich den Fachanwaltslehrgang für Strafrecht (zur Verleihung des Fachanwaltstitels ist zusätzlich der Nachweis besonderer praktischer Erfahrungen erforderlich).

Herr Haufs-Brusberg ist Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins und des Steuerforums Trier e.V.

Ehrenamtlich ist Herr Haufs-Brusberg als Beisitzer des Rechtsausschusses der Basketball Regionalliga Südwest tätig.


Rechtsgebiete

Wir verwenden Cookies
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Besuchserlebnis erfahren. Gerne können Sie den Umfang der eingesetzten Cookies wählen.

Notwendige Cookies sind reduziert auf technisch erforderliche Cookies, wie beispielsweise Session Cookies. Wenn Sie alle Cookies akzeptieren, werden auch Cookies zur Analyse des Besucherverhaltens eingesetzt.

Weitere Details zu den eingesetzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.